Integrierte Psychiatrie Winterthur - Zürcher Unterland

Die Integrierte Psychiatrie Winterthur-Zürcher Unterland (ipw) ist verantwortlich für die psychiatrische Grundversorgung von Stadt und Region Winterthur und dem Zürcher Unterland. Sie vereint die kantonalen psychiatrischen Einrichtungen dieser Region organisatorisch unter einem Dach.

Die ambulanten, teilstationären und stationären Angebote der ipw haben ihre Standorte in Winterthur, Embrach, Bülach, Dielsdorf und Schwamendingen. Behandelt werden Patientinnen und Patienten mit psychiatrischen Krankheitsbildern vom jungen Erwachsenenalter bis ins hohe Alter.

Zur Zeit beschäftigt die ipw rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Übersicht über die Organisation, Standorte und Angebote der ipw