Ärztinnen/Ärzte

Damit die Karriere starten kann

Die ipw ist eine moderne dezentralisierte Institution. Sie stellt mit rund 800 Mitarbeitenden, darunter 160 ärztlichen und psychologischen Voll- und Teilzeitstellen, die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung im nördlichen Teil des Kantons Zürich sicher. Die vielfältigen ambulanten, tagesklinischen und stationären Angebote bieten den Patientinnen und Patienten individuelle Behandlungen von hoher Qualität.

Das bieten wir: 

Assistenzarzt/ärztin

Beschrieb:
Wir sind ein Netzwerk von ambulanten und stationären psychiatrischen Angeboten. In unserer Klinik können Sie 4 bis 5 Jahre Ihrer ambulanten, tagesklinischen und stationären Ausbildung zur/zum Spezialärztin/-arzt Psychiatrie und Psychotherapie absolvieren. Ein reichhaltiges Weiterbildungsangebot, Supervisionen und professionelles Coaching ermöglichen eine profunde Ausbildung.

Unter der Rubrik "Offene Stellen" erhalten Sie Informationen über unsere vakanten Stellen im ärztlichen Bereich. Bei generellen Anfragen wenden Sie sich direkt an die zuständige Kontaktperson.

Dauer:
offen

Beginn:
nach Vereinbarung

Kontaktperson:
Dr. med. Robert M. McShine
Chefarzt
robert.mcshine@ipw.zh.ch


Für BewerberInnen aus dem Ausland: 

Facharztausbildung ipw: Alle Psychiatrie-Module unter einem Dach!

Wir suchen regelmässig Deutsch sprechende Assistenzärztinnen und -ärzte.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten

  • Komplette Facharztausbildung mit vielfältigen und vernetzten Angeboten
  • Optimales Teaching (1 Oberärztin/-arzt betreut 3 Assistenzärztinnen/–ärzte)
  • Grosszügige finanzielle Beteiligung an die Psychotherapie-Weiterbildung (CHF 6000)
  • Geregelte Arbeitszeiten und geringe Dienstbelastung durch Nachtarztsystem
  • Wertschätzende und interdisziplinäre Arbeitsatmosphäre
  • Teilzeitstellen und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Standortattraktivität durch Nähe zur Stadt Zürich, vielfältige kulturelle-, Freizeit- und Wintersportangebote 
  • Spitaleigene Kinderkrippe

Die ipw ist als Weiterbildungsstätte der Kategorie A anerkannt. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Ihnen auf Ihrem Bildungsweg ein hochwertiges, individuelles und mehrjähriges Weiterbildungsprogramm anbieten zu können - mit strukturiertem Teaching und vielfältig gestaltbaren Rotationsmöglichkeiten innerhalb unserer Standorte und Angebote. Unsere Kostenbeiträge zur ärztlichen Ausbildung sind überdurchschnittlich.

Sie erhalten bei uns nicht nur eine solide allgemeinpsychiatrische Grundausbildung im stationären, teilstationären und ambulanten Setting sondern übernehmen auch Einsätze in Spezialbereichen (z.B. Adoleszentenpsychiatrie, Alterspsychiatrie, Suchterkrankungen, Traumatologie, stationäre Psychotherapie). Sie haben so die Möglichkeit, sich einen „individuellen Fahrplan“ zu erstellen, der Ihren persönlichen Interessegebieten und Weiterbildungszielen entspricht.

Die attraktiven Voraussetzungen in unserer grossen Institution ermöglichen es, bis zu fünf Jahre der Weiterbildungszeit innerhalb der ipw zu absolvieren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unterassistent/in

Beschrieb:
Wir sind ein Lehrspital der Universität Zürich. Als Unterassistent/in bekommen Sie Einblick in alle psychiatrischen Störungsbilder, lernen die psychiatrische Abklärung, Beurteilung kennen und erhalten einen Überblick über Behandlungstechniken im psychiatrischen und psychotherapeutischen Bereich. Während Ihrer Tätigkeit haben Sie die Möglichkeit an internen Weiterbildungen teilzunehmen. Die monatliche Entschädigung beträgt CHF 2000.-- brutto pro Monat.

Dauer:
1-3 Monate

Beginn:
nach Vereinbarung

Kontaktperson:
Jasmin Temanni
Arztsekretärin
jasmin.temanni@ipw.zh.ch 

Häfelipraktikum

Beschrieb:
Zur Zulassung zum Medizinstudium ist ein vierwöchiges Praktikum im Pflegebereich, das sogenannte „Häfelipraktikum“ zu absolvieren. Sie erhalten während diesem Praktikum einen guten Einblick in die anfallenden Aufgaben in der Pflege unserer Institution.

Wenn Sie kurz vor Beginn Ihres Medizinstudiums stehen fragen Sie unverbindlich nach einem freien Platz.

Dauer:
1 Monat

Beginn:
nach Vereinbarung

Kontaktperson:
Hanspeter Hunkeler
Berufsbildungsverantwortlicher
hanspeter.hunkeler@ipw.zh.ch