Spezialstation für Traumafolgestörungen Winterthur

Anmeldung/Besuchszeiten

Anmeldung

Eine Anmeldung in die Station kann telefonisch oder schriftlich über unser Triagezenturm erfolgen:

Telefon 052 224 37 77 oder taz@ipw.zh.ch

Es erfolgt eine Einladung zum Vorgespräch. Dieses wird vom Oberarzt, von einer Assistenzärztin oder von einem Psychologen/einer Psychologin durchgeführt.

Aufnahme überregional
Die Spezialstation für Traumafolgestörungen arbeitet überregional, d.h., es können Patientinnen und Patienten aus der ganzen Schweiz aufgenommen werden.

Notfalleintritte sind bei uns nicht möglich.

Versicherung
Es werden alle Versicherungsklassen behandelt. Ausserkantonale Patienten und Patientinnen müssen nach dem Vorgespräch vor dem stationären Eintritt eine Kostengutsprache durch ihren Zuweiser beantragen. 

Besuch

Um Terminkollisionen mit den Therapiestunden unserer Patientinnen und Patienten zu vermeiden, bitten wir in jedem Fall um vorherige Absprache.