Ambulatorien für ältere Menschen

Bild: Oliver_Haja_pixelio.de

In unserem Ambulatorien in Winterthur - und neu auch in Glattbrugg - führen wir für Personen, die mindestens 65 Jahre alt sind und psychische Beinträchtigungen haben, ambulante Abklärungen, Beratungen und Therapiebehandlungen durch.  

Wir kommen auch nach Hause oder ins Heim
Bei Bedarf besuchen wir unsere Patientinnen und Patienten auch zu Hause oder im Heim. Wir beraten darüber hinaus andere Helfende, Spitex und Hausärzte.

In enger Kooperation mit internen und externen Helfenden können mit ambulanten Therapien Rückfälle vermieden und stationäre Aufenthalte verkürzt oder gar verhindert werden.  

Unser interprofessionelles Team setzt sich zusammen aus Fachleuten der Bereiche Psychiatrie, Psychologie, Pflege, Sozialarbeit und Therapien. Die Zuweisung erfolgt in der Regel über eine Anmeldung durch den Hausarzt.