Akutstationen für ältere Menschen

Behandlungsangebote

Der Betreuungs- und Behandlungsplan wird individuell – entsprechend der Bedarfseinschätzung, die sich aus den jeweiligen Abklärungen ergibt - zusammengestellt. Ein Behandlungsplan kann folgende Leistungen enthalten:

 

 

 

  • Einzeltherapie: systemisch, gesprächstherapeutisch, verhaltenstherapeutisch, analytisch oder körperorientiert

  • Paar- und Familientherapie

  • Medikamentöse Therapie

  • Bezugspflegesystem: Persönliche/r Ansprechpartner/in in der Pflege

  • Training von sozialen Kompetenzen, z.B. durch gemeinsame Gruppenaktivitäten, gemeinsame Mahlzeiten, Stationsversammlungen, Freizeitaktivitäten. Förderung und Reflektion sozialer Kontakte.
  • Spezialtherapien
    Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Behandlungsangebots sind Physio-, Bewegungs-, Ergo- und bei Bedarf auch Kunsttherapie.

  • Sozialdienst zur Beratung und Vermittlung bei sozialen Fragestellungen, z.B. zu Wohnmöglichkeiten, Hilfestellungen im Alltag, Finanzen, Freizeit und sozialen Kontakten. Das soziale Umfeld wird dabei nach Möglichkeit einbezogen.