Psychiatrie für ältere Menschen

Mit der Pensionierung treten die meisten Menschen in eine neue Lebensphase über, die von schmerzhaften Verlusten auf vielen Ebenen geprägt sein kann. Das Psychiatrieangebot der ipw für ältere Menschen ist vielfältig und auf die individuellen Bedürfnisse in der Lebensphase ab dem 65. Altersjahr ausgerichtet. Unser Ziel ist es, dass der Eintritt in eine stationäre Einrichtung oder in ein Heim dank Beratungen und ambulanten Angeboten vermieden oder möglichst lange hinausgeschoben werden kann. Unsere Spezialistinnen und Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen erzielen immer wieder erstaunliche Erfolge mit Einzel- und Gruppentherapien, paar- und familientherapeutischen Angeboten oder medikamentösen Behandlungen.

Unsere Angebote in der Alterspsychiatrie sind: